2014.07 Über Juifen zum Schleims-Sattel

_DSC4451.JPG

Gerade erholt von der Wanderung am Vortag gings schon wieder Richtung Süden: diesmal zum schönen Achensee zum Startpunkt Pertisau. Von der Talstation mußte ich wieder zurück nach Achenkirch und fuhr am Ufer des schönen Achensee´s entlang. Dort bot sich schon ein herrliches Panorama der umliegenden Rofangebirge und des Karwendels. Nun hieß es anschließend Kette auf lockeren Tritt und über Forststraße bergan zum Juifen. Die letzten paar Höhenmeter sind eigentlich Bikeverbotsgebiet und das Bike mußte ich den Hang über einen Wiesentrampelpfad tragen. Oben war wenig los und ich fuhr den Karrenweg hinunter ins Tal, von dem ich wieder hoch zum Schleims-Sattel fuhr. Der größte Gegner der Tour war die Hitze und die Zeit, da wir zeitig wieder losfahren mußten und eine Gewitterwarnung auf Nachmittag vorhergesagt wurde. Also rasch rauf auf den Schleims-Sattel! Die letzten Meter wären ein schöner Bergauf-Trail mit ausgesetzen Stellen Richtung eines schönen Wasserfalls, nur war der Untergrund rutschig und matschig, da vorher anscheinend ein Almauftrieb war. Die Abfahrt vom Sattel war ein Speed-Downhill über Schotterserpentinen und endete pünktlich wieder in Pertisau. Fazit: Schöne Landschaft, sehr wenig Trails, aber gute 1700hm bergauf.


Bilder:

_DSC4413.JPG_DSC4414.JPG_DSC4415.JPG_DSC4416.JPG_DSC4417.JPG_DSC4419.JPG_DSC4423.JPG_DSC4425.JPG_DSC4426.JPG_DSC4427.JPG_DSC4430.JPG_DSC4440.JPG_DSC4443.JPG_DSC4444.JPG_DSC4445.JPG_DSC4446.JPG_DSC4447.JPG_DSC4448.JPG_DSC4449.JPG_DSC4450.JPG_DSC4451.JPG_DSC4452.JPG_DSC4453.JPG_DSC4454.JPG_DSC4456.JPG_DSC4458.JPG_DSC4459.JPG_DSC4460.JPG_DSC4462.JPG_DSC4464.JPG_DSC4465.JPG_DSC4466.JPG_DSC4468.JPG_DSC4470.JPG_DSC4471.JPG_DSC4472.JPG_DSC4474.JPG_DSC4475.JPG_DSC4476.JPG_DSC4479.JPG_DSC4480.JPG_DSC4483.JPG_DSC4484.JPG_DSC4485.JPG_DSC4486.JPG_DSC4488.JPG_DSC4489.JPG
Share

Kommentare sind geschlossen.